17. Juli 2018

Persönliche Stellungnahme zur Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs

Die Ablehnung unseres Volksbegehrens „Betonflut eindämmen“ durch das Bayerische Verfassungsgericht heute war offen gesagt ein herber Schlag – nicht nur für mich, sondern auch für die über 50.000 Menschen in Bayern, die uns unterstützt und auf uns gesetzt haben. Und natürlich für die mehr als 40 Verbände mit ihren rund 750.000 Mitgliedern, die aktiv an unserem Volksbegehren mitgewirkt haben. Hier hat sich eine neue überparteiliche Umweltbewegung in Bayern zusammengefunden, die sicher auch in der Zukunft noch trägt.

weiterlesen >
7. Juli 2018

Wie man viel Steuergeld ausgibt und damit kein Problem löst

Der Vorwurf, wir Politiker*innen würden das Geld der Steuerzahler*innen verschwenden, gehört zu unserem Alltag. Obwohl ich in der Opposition bin, reagiere ich darauf vorsichtig. So manche vermeintliche Verschwendung entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als sinnvolle Investition. Aber manchmal haben die Kritiker*innen Recht.

weiterlesen >
4. Juli 2018

„Flächenfraß – Bayern verliert sein Gesicht!“ – Veranstaltung mit Ludwig Hartmann am 4.7. in Bobingen

Auf Einladung des grünen Landtagskandidaten Max Deisenhofer und des grünen Ortsverbandes Bobingen war der Spitzenkandidat & Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, Ludwig Hartmann, in Bobingen. Thema des Abends war der aktuelle Stand des Volksbegehrens „Damit Bayern Heimat bleibt – Betonflut eindämmen“ .

weiterlesen >

Einsatz für Bayern beim Elektroroller-Verleih

Seit knapp einem Jahr prägen sie mehr und mehr das Münchner Stadtbild: die knallroten Elektroroller von emmy. Green City hat das junge Start-up von Berlin nach München geholt und stattet die Roller mit sauberem Ökostrom aus. Unser Spitzenkandidat Ludwig Hartmann hat die emmy-Werkstatt in München-Laim besucht und selbst mitgeschraubt.

weiterlesen >