23. Juli 2018

Natur statt Beton: Darum brauchen wir mehr Bergsteigerdörfer!

Bergsteigerdörfer setzen ein Zeichen gegen Hotelburgen und Liftanlagen, sie setzen lieber auf naturnahen Tourismus und die Erhaltung unserer bayerischen Kulturlandschaft. Das ist zukunftsweisender Bergtourismus und ein Vorbild für den Alpenraum! Ich finde das großartig und hoffe, dass weitere Gemeinden dem vierten offiziellen Bergsteigerdorf Kreuth folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.