31. Mai 2021

Großer Erfolg für den Natur- und Umweltschutz am Brombachsee

Am Wochenende konnten die beteiligten Bürgerinitiativen und die Grünen vor Ort einen riesigen Erfolg feiern: Die Mehrheit der Bürger*innen der Gemeinde Pfofeld hat sich gegen einen gigantischen Freizeitpark im Fränkischen Seenland ausgesprochen. Damit zeigen die Bürger*innen wieder einmal, dass sie beim Naturschutz schon wesentlich nachhaltiger denken und handeln als die Söder-Regierung. Sie haben ein eindeutiges Votum für den Erhalt ihrer Grünen Lunge vor der eigenen Haustür abgegeben.

Foto: Klaus Mayer
Im Vorfeld des erfolgreichen Bürgerentscheids konnte ich mich vor Ort über die damals in der Debatte stehenden Eingriffe informieren und ein Zeichen für den Erhalt von naturnahem Klimawald und nachhaltigen Tourismusstrukturen setzen.

Foto: Klaus Mayer
Mein aufrichtiger Dank gebührt den beteiligten Umweltschutzverbänden, Bürgerinitiativen, unseren lokalen und kommunalen Grünen Mandatsträger*innen und allen Bürger*innen der Gemeinde Pfofeld die bei der entscheidenden Abstimmung dafür gesorgt haben, dass ihre Gemeinde auch in Zukunft über einen beneidenswerten Reichtum an ökologisch hochwertigen Flächen verfügen wird.