31. Mai 2011

Unausgereifte Vorschläge – Grafenrheinfeld und Gundremmingen bis 2021 am Netz?

Zu Wochenbeginn hat die Bundesregierung die neuen Eckdaten ihrer Energiepolitik veröffentlicht. In diesem Blogbeitrag kommentiere ich zusammen mit dem Landesvorsitzenden der Bayerischen Grünen, Dieter Janecek, die Auswirkungen auf Bayern und versuche deutlich zu machen, warum wir Grüne diese Energiepolitik auf Basis der uns momentan vorliegenden Informationen aus Berlin nicht mittragen sollten.

weiterlesen >
28. März 2011

Energiewende jetzt!

Handlungsfelder für Bayern
Vorbemerkung: Die dringend erforderliche Energiewende in unserem Land verlangt Handeln auf vielen Ebenen. Bayern hat hier enormen Nachholbedarf. Ein seit 30 Jahren unverändert hoher 60%-Anteil der Atomkraft an der Stromversorgung dokumentiert die Untätigkeit und Einfallslosigkeit bayerischer Energiepolitik. Zweifellos sind aber auch die bundespolitischen Rahmenbedingungen dringend zu verändern.

weiterlesen >
13. März 2011

Wie weiter mit Atomkraft in Bayern? Grüne fordern Debatte im Landtag

Wir sind mit unseren Gedanken bei den Menschen in Japan und hoffen, dass die Katastrophe sich nicht noch mehr ausweitet. Die jüngsten Ereignisse haben klar gezeigt, dass die Atomkraft eine von niemand beherrschbare Risikotechnologie ist. Gerade weil die ‚Natur andere Drehbücher schreibt’, darf man sich nicht auf die Atomenergie verlassen und muss den Ausstieg aus der Kernenergie forcieren, nicht verlängern. Atomkraftwerke können auf vielerlei Arten geschädigt werden: Erdbeben, Tsunami, Flugzeugabstürze, veraltete Technik. Kein Land ist gegen all das gefeit.

weiterlesen >