22. März 2018

Absolute Mehrheit beenden und Zukunft gestalten, damit Bayern lebenswert bleibt

Zur Wahl des neuen Ministerpräsidenten entgegnet unser Fraktionsvorsitzender Ludwig Hartmann: „Die Gestaltung der Zukunft. Darauf kommt es an. Darauf warten die Menschen in Bayern. Die Menschen warten auf Antworten auf Herausforderungen, vor denen wir gemeinsam stehen. Die Menschen warten nicht auf einen Wahlkampf à la Söder. Deshalb ist es gut, wenn Sie bald nicht mehr alleine regieren. Es ist gut für Sie. Vielleicht finden Sie dann wieder die Orientierung. Vor allem aber ist es gut für unser Land, wenn Sie nicht mehr alleine regieren. Bayern braucht eine politische Erneuerung: Wir wollen, dass unser Bayern mithilfe einer Politik für Bayern auch in Zukunft genauso lebens- und liebenswert bleibt, wie es heute ist. Wer da auf die CSU wartet, der kann lange warten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.