21. Februar 2017

HALLO BAYERN: In Schnee-Schuhen zum Gipfel: Umweltverträglicher Berg-Tourismus in den bayerischen Alpen!

Folge 22: In Schnee-Schuhen zum Gipfel: Umweltverträglicher Berg-Tourismus in den bayerischen Alpen!

Während der Deutsche Alpenverein in einer groß angelegten Informationskampagne aufklärt, wie wir uns umweltbewusst in den deutschen Alpen bewegen können, plant die CSU-Regierung eine Skilifttrasse am Riedberger Horn durch ein Schutzgebiet zu schlagen. Umweltfreundlicher und zukunftsgewandter Tourismus vs. umweltzerstörender Größenwahn: größer könnten die Unterschiede kaum sein!

Wie ich mich in Schneeschuhen schlage und ob sich die Tour gelohnt hat, seht ihr im Video!

Schreibe einen Kommentar